Danke!

Kürzlich wurde ich von Nora Hier geht’s zum Blog von Nora für den Liebsten Blog Award nominiert. Vielen Dank liebe Nora! Dafür, dass du meine Texte liest, mir unzählige nette Kommentare und Grüße hinterlässt. Ich bin immer wieder erstaunt, dass es Menschen gibt, die mein Zeug lesen, meinen kleinen Blog verfolgen und mir Anregungen und Denkanstöße geben und sogar Lob hinterlassen. So möchte ich die Gelegenheit gerne nutzen, und auch allen anderen, die meine Texte lesen, Danke sagen. Mit einer solchen Resonanz habe ich nicht gerechnet. Also: DANKE euch allen!

Gerne mache ich bei der Aktion mit, um auch andere Blogs bekannter zu machen. Das ist das Ziel dieses virtuellen Kettenbriefes (eigentlich bin ich genervt von Kettenbriefen aber das ist eine andere Sache).

Nun zur Beantwortung der Fragen von Nora:

Erde oder Luft?

Fliegen ist nur so schön, wie der Ort, an dem man irgendwann wieder landen kann.

An welchen Dingen erfreust du dich?

Es sind Momente, an denen ich mich erfreuen kann. Besondere Augenblicke, manchmal nur so kurz wie ein Flügelschlag. Musik. Und selbstverständlich die bedingungslose Liebe und das herzliche Lachen meiner Kinder.

Ironie oder Ernsthaftigkeit?

Oder!

Welches ist deine Traumstadt? 

Wenn es für mich eine Traumstadt gibt, habe ich sie noch nicht gefunden. Amsterdam ist wunderschön. Und Rom fasziniert mich. Und ich liebe Berlin.

Traum oder Wirklichkeit?  

Was wäre unsere Wirklichkeit ohne Träume?

Was wären unsere Träume ohne Wirklichkeit?

Wodurch zeichnet sich für dich ein perfekter Tag aus?

Erst aufstehen müssen, wenn einem danach ist wäre schön. Und Spontanität. Zeit für ein paar Flausen. Und Abends auf das höchste Dach der Stadt klettern, um bis in die Morgenstunden rotweintrinkend über Gott und die Welt zu philosophieren, während im Hintergrund meine Lieblingslieder gesungen und mit der Gitarre begleitet werden. Hach ja.

Matratze oder Hängematte?

Egal, hauptsache liegend!

Was bedeutet dir das Bloggen?

Schreiben bereitet mir großen Spaß. Es ist eine Art Puffer und auch ein Ventil, vielleicht auch ein Weg, um mich selbst zu finden.

Für welche Wohnung würdest du dich entscheiden: Parterre oder Attika?

Altbau, höchster Stock, direkt unter dem Himmel, ohne Fahrstuhl.

Segeln oder Fliegen?

Muss man sich immer entscheiden?

Hier die Anleitung, was zu tun ist:

• Danke dem Blogger, der dich nominiert hat
• Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
• Füge eines der Liebster-Blog-Award Buttons in deinem Post ein
• Beantworte die Dir gestellten Fragen
• Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
• Nominiere 5 oder mehr Blogs, die weniger als 300 Follower haben. 

Ich nominiere folgende Blogs:

https://relalyric.wordpress.com/

http://herrundfraumueller.com//

https://mitziirsaj.wordpress.com/

ohneindassdasjetztpassierenmuss.wordpress.com

http://modepraline.com/

und gebe die vorangegangenen Fragen einfach mal weiter.

Advertisements

9 Gedanken zu “Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s